Flux RSS

Suchen & Finden
Homepage
Willkommen

Willkommen

Erziehungswissenschaften, was ist das?

Die Erziehungswissenschaften bezeichnen das Studium der unterschiedlichen Erziehungsaspekte in ihren methodologischen und pädagogischen Herangehensweisen und umfassen verschiedene Studienfächer: Erziehungsgeschichte, Soziologie der Erziehung, Didaktik, pädagogische Lernpsychologie, vergleichende Erziehungswissenschaft, Verwaltung im schulischen Bereich, Organisation und Funktionsweisen von Bildungssystemen, Bildungspolitik, Berufsausbildung und Fortbildung, Ausbildung von Lehrkräften, Sonderpädagogik, etc.

Wer sind wir?

Im September 2009 im Zuge der Neugliederung der Fakultäten in sogenannte „collégium“ wurden die Fachbereiche Psychologie und Erziehungswissenschaften getrennt und bilden nun einerseits eine Fakultät für Psychologie und andererseits eine Fakultät für Erziehungswissenschaften.

Video-Präsentation


Von Studierenden im Rahmen eines Studienprojekts gedrehter Film 

Branche toi aux sciences de l'éducation !

Aktuelles

Terroanschläge vom 13. November

Die Universität trauert.

AbsolventInnen der Erziehungswissenschaften: welche Berufe?

Page de couverture du guide